Träume öffnen Horizonte

Über mich

ClaudiaIch bin ein Scanner, das heißt, ein Mensch mit sehr vielen verschiedenen Interessen, der nicht dafür gemacht ist, sich ein Spezialgebiet auszusuchen. Ich weiß jetzt, dass es völlig in Ordnung ist, sich nicht festlegen zu wollen, immer wieder Neues zu probieren und verschiedene Ideen und Ziele gleichzeitig zu verfolgen. Diesen Aha-Effekt hatte ich durch das Buch „Du musst dich nicht entscheiden, wenn du 1000 Träume hast“ von Barbara Sher. Es war eine wahnsinnige Erleichterung, dieses Buch zu lesen und zu merken: Du bist nicht allein!

Als Barbara dann eine Coaching-Ausbildung in Frankfurt angeboten hat, war es wie ein Wink des Schicksals. Wow! Bei dieser Frau eine Coaching-Ausbildung zu machen, war bereits die Verwirklichung eines meiner Träume. Menschen beraten, kreativ sein, Probleme lösen, Szenarien zur Verwirklichung von Wünschen entwickeln, Andere begeistern und inspirieren und dabei all mein Wissen anzuwenden… Eine traumhafte Vorstellung für mich.

Als Scanner habe ich mich schon immer in Ideen und Möglichkeiten verliebt. Und jetzt kann ich mich auch noch in Ihre Ideen verlieben! Was für eine Bereicherung 🙂

Ich bin von Natur aus neugierig und mich interessiert einfach, wie der Mensch, die Welt, die Natur, Gefühle und alles mögliche andere funktioniert. Eine meiner Lieblingsfragen ist: Wie geht das? Ich habe viele künstlerische Ausdrucksformen ausprobiert (Singen, Tanzen, Malen, Fotografieren, Theater spielen; Songs, Gedichte, Geschichten schreiben), verschiedene Berufe und Arbeitsstellen, viele verschiedene Möglichkeiten, Menschen zu helfen, von Sozialpädagogik über Reiki, Feng Shui bis zur Gestalttherapie. Aber nichts hat mich bisher so überzeugt wie die Coaching-Methoden und die Philosophie von Barbara Sher. Sie funktionieren und machen auch noch Spaß!

Es macht mich ganz kribbelig, wenn Talente und Potenziale nicht genutzt werden. Und wenn Sie das Gefühl haben, dass wichtige Teile Ihrer Persönlichkeit, Ihre Talente oder Potenziale brach liegen, freue ich mich schon jetzt darauf, mit Ihnen gemeinsam herauszufinden, was Sie wirklich wollen und wie Sie es bekommen können.

Die (Wieder)-Entdeckung der eigenen Träume kann soviel Kraft geben.
Probieren Sie es aus!